Glossar

Aspiration

Von Aspiration spricht man, wenn beim Einatmen flüssige oder feste Stoffe in die Atemwege eindringen. Bei diesen Stoffen kann es sich um Blut, Mageninhalt oder Fremdkörper handeln.

Dies kann bei Bewußtlosen, bei Lähmungen (z.B. Dysphagie) oder bei der Narkoseeinleitung am nicht nüchternen Patienten aufgrund von fehlenden Schutzreflexen auftreten.

Kontaktieren Sie uns

E-Mail

E-Mail schreiben,
wir antworten umgehend!

info@toll-intensivpflege.de

Telefon: 07 11 / 54 89 88 0
Fax: 07 11 / 54 89 88 99
info@toll-intensivpflege.de