Leistungen der häuslichen Intensivpflege

Toll 24 Intensivpflegedienst

Verschiedene Krankheitsbilder machen eine intensive medizinische Versorgung notwendig. Patienten, die diese Versorgung im eigenen Zuhause erhalten möchten, bietet der Intensivpflegedienst von Toll 24 umfangreiche Leistungen und individuelle Pflegelösungen.
Das umfassende Leistungsspektrum unseres außerklinischen Intensivpflegedienstes verschafft Patienten und Angehörigen die Gewissheit, auch in den eigenen vier Wänden medizinisch optimal versorgt und hervorragend betreut zu sein. Ziel der außerklinischen Intensivpflege ist neben der Sicherstellung einer bedarfsgerechten, kompetenten Versorgung auch die soziale Betreuung von Patienten und Angehörigen. Schließlich bringt die häusliche Intensivpflege für alle Betroffenen eine veränderte und ungewohnte Situation mit sich.

Unsere Leistungen im Bereich der häuslichen Intensivpflege

Wir bieten Ihnen alle Leistungen der außerklinischen Intensivpflege. Unsere qualifizierten Pflegekräfte sind sowohl in der Grund- als auch in der Behandlungspflege spezialisiert und erstklassig aus- und weitergebildet, so dass sie auf dem Weg der Genesung und bei der Wiedereingliederung in den Alltag stets jede notwendige Hilfe leisten können.
Die Grundpflege umfasst die Unterstützung des Pflegebedürftigen bei der Körperhygiene und Ernährung sowie die Übernahme hauswirtschaftlicher Tätigkeiten. Darüber hinaus stimmen wir die außerklinische Intensivpflege optimal auf die medizinischen Anforderungen im individuellen Behandlungsfall ab. Die Beatmungs- und Trachealkanülenpflege gehört dabei ebenso zu unseren Leistungen wie die Rückzugspflege, die Infusions- oder Schmerztherapie, Palliativpflege sowie die Katheterisierung und Sondenernährung. Selbstverständlich ist die Überprüfung der Vitalfunktionen dabei zu jeder Zeit sichergestellt. Auch Verbandwechsel, Wundversorgung und Medikamentenverabreichung werden von unseren Pflegekräften professionell übernommen. Toll 24 Intensivpflege ist rund um die Uhr für Sie da, so dass auch in einem möglichen Notfall sofort Hilfe vor Ort ist.

Von der Beratung zur individuellen häuslichen Intensivpflege

Das Team des Toll 24 Intensivpflegedienstes begleitet Sie auf dem gesamten Weg und ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die außerklinische Intensivpflege. Von der ersten Beratung an unterstützen wir Sie beim Kontakt mit der Pflegekasse, im Formularwesen und bei der Planung der individuellen Pflegesituation. Auch die für die häusliche Intensivpflege notwendige Medizintechnik und benötigten Pflegehilfsmittel organisieren wir im Austausch mit möglichen Leistungs- und Kostenträgern.
Zusammen mit den betreuenden Ärzten und dem klinischen Fachpersonal entwickelt unser Intensivpflegedienst einen maßgeschneiderten Pflegeplan, der nicht nur an den medizinischen Bedürfnissen des Patienten, sondern auch an den bisherigen Lebensumständen orientiert ist. Im Rahmen unseres professionellen Überleitungsmanagements von der Reha- oder Fachklinik nach Hause sorgen wir für einen reibungslosen Übergang und eine lückenlose Versorgung. Wir stellen die außerklinische Intensivpflege auf höchstem Niveau sicher und so den bestmöglichen Gesundheitszustand wieder her – im häuslichen Umfeld und in vertrauter Atmosphäre.

Vertrauen Sie auf unsere Leistungen der häuslichen Intensivpflege

Mit unserem kompetenten Team von Fachpflegekräften sind wir in der Lage, unterschiedliche häusliche Pflegesituationen zu bedienen. Für jede Situation individuell passend und abgestimmt auf die bisherige Lebensgestaltung.

  • Verletzungen des zentralen Nervensystems wie
    Querschnittslähmungen
    Schädel-Hirn-Traumata mit oder ohne Wachkoma
  • Neurologische Erkrankungen wie
    Multiple Sklerose
    Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
    Zustand nach schwerem Schlaganfall
  • Lungenerkrankungen (z.B. COPD)
  • Krebserkrankungen (z.B. der Atemwege)
  • Umfassende Beratung in allen Fragen der Pflege
  • Austausch mit möglichen Leistungs- und Kostenträgern
  • Unterstützung beim Formularwesen
  • Hospitieren der Fachpflegekräfte in der Reha- oder Fachklinik
  • Professionelles Überleitungsmanagement von der Reha- oder Fachklinik nach Hause mit Rückmeldung an die Einrichtung
  • Organisation von Medizintechnik und Pflegehilfsmitteln
  • Aufstellen des individuellen Pflegeplans
  • Grund- und Behandlungspflege aller Leistungsgruppen im eigenen Zuhause:
    Heimbeatmungspflege
    Ambulante Intensivpflege
    Schmerztherapie in Kooperation mit dem Hausarzt, Schmerzspezialisten oder Palliativmediziner
    Erhaltung noch bestehender Funktionen und verbliebener Ressourcen
  • Intensiv-/ Beatmungs-/ Trachealkanülenpflege (inkl. Überwachung des Beatmungsgerätes, Absaugen des Trachealsekrets, Flüssigkeitsbilanzierung, Kontrolle der Beatmungsparameter und Organisation der Gerätetechnik, Tracheostomapflege, Trachealkanülenwechsel, Inhalationstherapie)
  • Rückzugspflege/Weaning in Zusammenarbeit mit der Lungenfachklinik (Entwöhnung von der Beatmungsmaschine, Mobilisation, Anlernen Angehöriger im Umgang mit der Versorgung)
  • Überwachung der Vitalfunktionen
  • Infusionstherapie, Versorgung eines zentralen Ports / Venenkatheters
  • Sondenernährung in Zusammenhang mit einer liegenden PEG (= Perkutane endoskopische Gastrostomie)
  • Schmerztherapie in Zusammenarbeit mit ärztlichen Schmerztherapeuten
  • Katheterisierung (Katheterpflege und -wechsel)
  • Verbände aller Art
  • Injektionen
  • Wundversorgung
  • Medikamentenverabreichung

Wir stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite

Unfall/Erkrankung

Klinik

Überleitung

Intensivpflege zu Hause

Wiedereingliederung in den Alltag

Profitieren Sie von einem optimalen Ablauf der pflegerischen Leistungen. Mit dem Ziel der schnellstmöglichen Genesung.

  1. In der Klinik: Erstgespräch mit Betroffenen/Angehörigen über Details der häuslichen Intensivpflege
  2. Erstellen eines unverbindlichen Kostenvoranschlags
  3. Nach Entscheidung: Personalsuche nach Qualifikation und Eignung
  4. Unterstützung bei Verhandlungen mit Kostenträgern
  5. Kooperation mit bisher behandelndem Pflegepersonal und Planung der derzeitigen und künftigen Pflege und Therapie
  6. Hospitation der Pflegekräfte vor dem Einsatz in der jeweiligen Reha- oder Fachklinik zum Kennenlernen des Betroffenen und seiner speziellen Pflegesituation
  7. Organisation von Medizintechnik und Pflegehilfsmitteln für Zuhause noch während des Klinikaufenthaltes
  8. Einschätzen der zukünftigen Wohnsituation im häuslichen Umfeld
  9. Information des Hausarztes und Verordnung der künftigen Therapie
  10. Abstimmung der Pflege mit Klinik- und Pflegedienstpersonal
  11. Überleitung unter fachlicher Begleitung per Krankentransport nach Hause
  12. Einarbeitung, Einleben und Betreuung durch unsere Fachpflegekräfte im eigenen Zuhause
  13. Intensivpflege, Behandlungspflege
  14. Betreuung bis zu 24 Stunden am Tag:
    Grundpflege
    Behandlungspflege
    Intensivpflege (=Beatmung)
    Hauswirtschaftliche Versorgung
  15. Rückmeldung an die ehemaligen Behandler in der Entlassklinik
Unsere Pflegequalität macht uns als Ihr Partner stark

Unsere Pflegequalität macht uns als Ihr Partner stark

Hinter unserem Team steht der Qualitätsführer der häuslichen 24-Stunden-Pflege. Mit dessen gesamter Manpower, Organisationsstärke und fundiertem Wissens- und Erfahrungspool führen wir die Tradition höchster Pflegequalität in der Intensivpflege weiter.

Die Toll Intensivpflege GmbH & Co. KG ist eine 100% Tochter der Toll Unternehmensgruppe mit Sitz bei Stuttgart und sieben regionalen Einsatzbüros in ganz Deutschland.

Die Toll Unternehmensgruppe gilt als Pionier der 24h-Pflege. Gegründet wurde die „Privater Pflegedienst Dietmar Toll GmbH“ als zu ihrer Zeit erstes bundesweites Unternehmen, das individuelle und bedürfnisgerechte häusliche Pflege und Betreuung leistete. Seit mittlerweile 28 Jahren wird das Familienunternehmen nach den Visionen des Gründers Dietmar Toll geführt. Unser Erfolgskonzept - das Betreuungsverhältnis eins zu eins, rund um die Uhr, in den eigenen vier Wänden - sichert unseren Kunden ein Leben in Selbstbestimmung und Würde.

  • Wir investieren laufend in die Schulung und Weiterbildung unserer Fachpflegekräfte für eine Pflegequalität, die sich mit den neuesten intensivmedizinischen und -pflegerischen Erkenntnissen weiterentwickelt.
  • Unser Team besteht aus Fachpflegekräften mit großer Erfahrung und ist auf die Pflege von Intensiv-, Tracheostoma- und Beatmungspatienten spezialisiert.
  • Wir arbeiten mit erfahrenen und zuverlässigen Dienstleistern in der Hilfsmittelversorgung zusammen.

Kontaktieren Sie uns

E-Mail

E-Mail schreiben,
wir antworten umgehend!

info@toll-intensivpflege.de

Telefon: 07 11 / 54 89 88 0
Fax: 07 11 / 54 89 88 99
info@toll-intensivpflege.de