Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der häuslichen Intensivpflege im Raum Nürtingen

Mehr als nur ein Job – eine Berufung!

Unser Patient ist Mitte 50 und wohnt ab Juni mit seiner Partnerin in einem Teilgebiet von Nürtingen.

Aufgrund eines schweren Herzinfarktes befindet sich unser Patient im Wachkoma. Er wird über eine PEG versorgt und erhält über das Tracheostoma zeitweise Sauerstoff, ist aber nicht beatmet. Er benötigt eine aufmerksame und herzliche Versorgung, die Du als Pflegefachkraft stets gewährleistest. Dabei wirst Du von verschiedenen Therapeuten unterstützt.

Du arbeitest in einer ruhigen und stressfreien Umgebung direkt bei unserem Patienten zu Hause. In der 1:1 Pflege kannst Du Dich umfassend und ganzheitlich in Absprache mit Deinem Team, unserer PDL, Ärzten und Therapeuten um einen Menschen kümmern, der Deine volle Aufmerksamkeit und Hilfe benötigt.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der häuslichen Intensivpflege in Rottenburg

Mehr als nur ein Job – eine Berufung!

Unser Patient ist ein munterer fast volljähriger junger Mann, der gemeinsam mit seiner Familie in einem großzügigen Einfamilienhaus in der Region Rottenburg lebt. Er ist von Geburt an körperlich sowie auch kognitiv stark eingeschränkt, mit seinem Rollstuhl aber sehr mobil.

Der junge Mann hat Spaß an den Schulbesuchen und unternimmt gerne verschiedene Freizeitaktivitäten, v. a. in der Schulferienzeit. Unser Kunde ist zwar tracheotomiert, tagsüber aber nicht beatmet und benötigt Deine fachkundige intensivpflegerische Unterstützung als Begleitung durch seinen Schul- und Freizeitalltag.

Wenn Du als examinierte Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft oder Altenpflegefachkraft Deine liebevolle Pflege und Aufmerksamkeit einem pflegebedürftigen Menschen in seinem Alltag zukommen lassen möchtest, so freuen wir uns, Dich in unserem TOLLen Team begrüßen zu dürfen.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der häuslichen Intensivpflege in Pforzheim

Mehr als nur ein Job – eine Berufung!

Unser 63-jähriger Patient aus Pforzheim liegt seit ca. 5 Jahren im Wachkoma. Er ist zwar tracheotomiert, aber nicht beatmet und benötigt Deine fachkundige intensivpflegerische Unterstützung.

Unser Kunde wohnt in einer großzügigen, freundlich eingerichteten Wohnung im 1. Obergeschoss. Seine Angehörigen wohnen ebenfalls in dem Mehrfamilienhaus. Tagsüber wird unser Kunde mobilisiert und verbringt die Zeit im Rollstuhl. 2-3 mal in der Woche kommt eine Physiotherapeutin zu unserem Patienten.

Wenn Du als examinierte Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft oder Altenpflegefachkraft Deine liebevolle Pflege und Aufmerksamkeit einem pflegebedürftigen Menschen in seinem eigenen Zuhause zukommen lassen möchtest, so freuen wir uns auf Deine Mithilfe in unserem Team.

Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der häuslichen Intensivpflege im Raum Reutlingen

Mehr als nur ein Job – eine Berufung!

Unser Patient ist knapp 70 Jahre alt und wohnt mit seiner Ehefrau in einem gemütlichen Reihenhaus in einem Teilgebiet von Reutlingen.

Aufgrund einer Gehirnblutung befindet sich unser Patient im Wachkoma. Er wird über eine PEG versorgt und erhält über das Tracheostoma zeitweise Sauerstoff, ist aber nicht beatmet. Er benötigt eine aufmerksame und herzliche Versorgung, die Du als Pflegefachkraft stets gewährleistest. Dabei wirst Du von verschiedenen Therapeuten unterstützt.

Du arbeitest in einer ruhigen und stressfreien Umgebung direkt bei unserem Patienten zu Hause. In der 1:1 Pflege kannst Du Dich umfassend und ganzheitlich in Absprache mit Deinem Team, unserer PDL, Ärzten und Therapeuten um einen Menschen kümmern, der Deine volle Aufmerksamkeit und Hilfe benötigt.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der häuslichen Intensivpflege in Renningen

Mehr als nur ein Job – eine Berufung!

Unsere über 80 jährige Patientin wohnt in einer harmonisch eingerichteten Wohnung in Renningen. Dort lebt sie mit ihrem Mann, der sich noch selbst versorgen kann. Ihre Tochter wohnt im selben Haus und kümmerte sich bisher sehr einfühlsam um ihre Mutter. Nun hat sich allerdings der Gesundheitszustand unserer Patienten nach einem weiteren Schlaganfall und einem längeren Aufenthalt in einer Reha-Klinik deutlich verschlechtert, so dass sie eine Intensivpflege zu Hause benötigt. Sie ist geistig präsent, ansprechbar und kommuniziert im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

Ihre Wohnung mit dem großen Balkon liebt sie sehr. Sie freut sich, wenn Du sie in den Rollstuhl transferierst und mit ihr den Tag in der Wohnung gestaltest. Sie wird über eine Magensonde ernährt und hat ein Tracheostoma.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) in der häuslichen Intensivpflege im Großraum Stuttgart / Filder /  Tübingen / Reutlingen / Esslingen

Mehr als nur ein Job – eine Berufung!

Im Großraum Stuttgart / Filder /  Tübingen / Reutlingen / Esslingen versorgen wir intensivpflegebedürftige, meistens beatmete Patienten in ihrem eigenen Zuhause. Hierfür suchen wir examinierte Pflegefachkräfte, die unsere Teams vor Ort ergänzen. Langjährige Branchenkenntnisse, eine sehr erfahrene Pflegedienstleitung und hervorragend aufeinander abgestimmte Teams zeichnen uns als Pflegedienst aus.

Werde auch Du jetzt Teil eines Teams und arbeite entspannt in der 1:1 Bezugspflege mit einem Patienten / einer Patientin ohne stressige Tourenpflege oder Hektik.

Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der häuslichen Intensivpflege im Dreieck Schwäbisch Gmünd, Göppingen & Geislingen an der Steige

Mehr als nur ein Job – eine Berufung!

Unser ca. 60 jähriger Patient wohnt in einem modernen und behindertengerechten Haus in einer landschaftlich wunderschönen Umgebung zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter. Ein angenehm eingerichtetes Dienstzimmer ist für Dich und Deine Team-Kolleginnen und Kollegen vorhanden.

Unser Patient bekam durch einen Insektenstich einen anaphylaktischen Schock, wurde so aus seinem sehr aktiven Leben gerissen und ist seit 3 Jahren in einem wachkomaähnlichen Zustand. Er hat eine Trachealkanüle, wird über eine PEG versorgt und braucht viel aktivierende Pflege. Vor diesem Zwischenfall war er leidenschaftlicher Motorradfahrer mit einem heute noch vorhandenen großen Freundeskreis. Selbstverständlich ist diese Lage für ihn neben den körperlichen Einschränkungen auch psychisch belastend.

Ein Stück seines aktiven Lebens hat er sich erhalten. So steht ein Sprinter zur Verfügung um tagsüber mit seinem e-Rolli Ausflüge machen zu können. Du solltest also neben der Pflege auch Lust auf gemeinsame Unternehmungen haben. In seinen Augen wirst Du die Dankbarkeit und Wertschätzung dafür erkennen.

Moderne Pflegehilfsmittel erleichtern Dir den Transfer. Wenn er wach ist, sitzt er meist in seinem e-Rolli und freut sich auf Spaziergänge, Treffen in der Familie und mit Freunden, Konzertbesuche und weitere Aktivitäten außerhalb des schönen Hauses.

Du unterstützt unseren Patienten im Team und arbeitest direkt zu Hause bei ihm. In der 1:1 Pflege kannst Du Dich umfassend und ganzheitlich in Absprache mit Deinem Team, unserer PDL, Ärzten und Therapeuten um einen Menschen kümmern, der Deine volle Aufmerksamkeit und Hilfe benötigt.